Unterirdische Bierkühlung ohne Strom

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Die meisten Männer mögen Bier, aus diesem Grund ist dieses Geschenk für die meisten ein geniales Gadget für die heißen Tage am See. Das da auch mal ein Bier dazu gehört gehört, ist in unseren Breiten alltäglich.

Da Problem ist nur die Sonne und das warmes Bier einfach nicht schmecken will. Dafür haben wir jetzt aber die Lösung, den Biersafe. Das einzige was Mann dazu braucht, ist ein 60 Zentimeter tiefes Loch. Denn in dieses kann anschließend das kühle Bier mit dem Biersave hineingestellt werden. Anschließend bleibt das Bier eine lange Zeit kühl und kann auch noch nach Stunden genossen werden. Der Biersave besteht aus den Materialien Metall und Aluminium und weist damit eine lange Haltbarkeit auf. In dessen Fächer wird das am besten vorgekühlte Bier gestellt und dieser anschließend in das passende Loch im Boden gesetzt. Die natürliche Kälte im Boden sorgt dafür, dass die Biere kalt bleiben und perfekt temperiert genossen werden können. Zudem befindet sich am oberen Ende ein Bieröffner.

Tags: